NEWS

Herren

Damen

Jugend

Mannschaften

Nichtmitglieder

Schießsportwoche

Volksbank unterstützt Nachwuchsschützen in Warberg

Dass Sportschützen immer wieder bei Olympia Medaillen für Deutschland erringen, liegt nicht zuletzt an der guten Jugendarbeit in den Vereinen. Doch so was ist nur durch die Förderung von Talenten und durch die Unterstützung von Vereinen möglich, in denen Jugendliche und Kinder ihre ersten Erfahrungen machen.

Der Schützenverein Warberg ist zurzeit eine solche Talentschmiede. Nach einem Erfolgreichen Jahr 2018 mit zahlreichen Medaillen bei Landes – und Deutschen Meisterschaften sind die Jungschützen mit dem Gewinn von 34 Einzelmedaillen bei der diesjährigen Kreismeisterschaft auch erfolgreich ins Jahr 2019 gestartet.

Nachdem die ersten großen Erfolge im Bereich des Gewehrschießens erzielt wurden, drängen sich nun immer mehr Pistolenschützen in den Vordergrund. Gerade im Bereich des Pistolenschießens ist deshalb die Erneuerung der Sportgeräte zur Förderung der Talente notwendig. Die Volksbank e.G., Wolfenbüttel unterstützt mit einer Zuwendung den Schützenverein Warberg e.V. bei der Anschaffung einer Luftpistole zur Fortführung der dort geleisteten erfolgreichen Jugendarbeit.

Hakan Yildiz, Teilmarktleiter für den Bereich Königslutter, überreicht stellvertretend für die Volksbank e.G., Wolfenbüttel einen Scheck in Höhe von 1.600,00 Euro an den Schützenverein Warberg stellvertretend durch den 1.Vorsitzenden Ulf Gronde. Diese Zuwendung stammt aus den Reinerträgen des VR Gewinnsparens. Der Dank des Vereins gilt der Volksbank e.G. und den Volksbankkunden, die am Gewinnsparen teilnehmen.

thumb IMG 6212 1024

Kreismeisterschaften 2018

 

1. Platz  Cheyenne Engelken   Luftgewehr Schüler 181
1. Platz  Cheyenne Engelken   Luftgewehr Schüler 3x20 569
1. Platz  Erik Gronde             KK Liegend Junioren 568
1. Platz  Hanna Engelken       KK Liegend Jugend 587
1. Platz  Hanna Engelken       Luftgewehr Jugend 383
1. Platz  Hanna Engelken       Luftgewehr Jugend 3x20 586
1. Platz  Leon Herlemann       Luftgewehr Schüler 177
1. Platz  Leon Herlemann       Luftgewehr Schüler 3x20 560
1. Platz  Michelle Blohm        LP Schüler Mehrkampf 282
1. Platz  Michelle Blohm        LP Schüler Standard 265
1. Platz  Michelle Blohm        Luftpistole Schüler 126
1. Platz  Paul Engelken          KK Liegend Junioren 565
1. Platz  Paul Engelken          Luftgewehr Junioren 366
1. Platz  Henning Schwarze   KK 100m Herren IV 263
1. Platz Henning Schwarze    Zimmerstutzen Herren IV 254
1. Platz Henning Schwarze    Zimmerstutzen Auflage 292
2. Platz Hartmut Kaltenbach  KK 100 m Herren IV 239
2. Platz Anna Isensee            LP Schüler Mehrkampf 230
2. Platz Anna Isensee            LP Schüler Standard 218
2. Platz Anna Isensee            LP Schüler 111
2. Platz Henning Schwarze     KK 3x20 507
2. Platz Henning Schwarze     Luftgewehr Herren 4 348
2. Platz Leni Heumann            Luftgewehr Schüler 178
2. Platz Leon Warnstädt        Luftgewehr Jugend 379
2. Platz Leon Warnstädt        Luftgewehr Jugend 3x20 574
2. Platz Matthias Isensee      KK Schnellfeuerpistole 517
2. Platz Matthias Isensee      LP Mehrkampf 361
2. Platz Matthias Isensee      LP Standard 348
2. Platz Merle Möllmann         Luftgewehr Schüler 3x20 560
3. Platz Amelie Ulrich            Luftgewehr Schüler 3x20 537
3. Platz Merle Möllmann         Luftgewehr Schüler 176
3. Platz Ulf Gronde                Luftgewehr Herren 3 368 Ringe
3. Platz Uwe Biering              Luftpistole 316
4. Platz Amelie Ulrich           Luftgewehr Schüler 165
4. Platz Leon Warnstädt       KK Liegend Jugend 568
4. Platz Matthias Isensee     Luftpistole 348
4. Platz Ulf Gronde               Luftgewehr Auflage 312,3
4. Platz Uwe Biering             KK 100m Auflage Sen. II 297,5
5. Platz Angelika Biering       Luftgewehr Auflage 308,3
5. Platz Gianna Groß              Luftgewehr Schüler 153
5. Platz Günter Flamm          Luftgewehr Auflage 298,8
5. Platz Kornelia Mandel       Luftgewehr Auflage 303,7
5. Platz Uwe Biering             Luftgewehr Auflage 304,5
7. Platz Ulrike Wöhlke         Luftgewehr Auflage 295,0
7. Platz Uwe Biering            KK Auflage 287,7
9. Platz Ulla Rothmann         Luftgewehr Auflage 266,0
12. Platz Axel Gronde          KK 100 m Sen. I 298,8
15. Platz Birgit Hoburg        Luftgewehr Auflage 297,4
16. Platz Sylvia Gronde        Luftgewehr Auflage 297,2
22. Platz Burkhard Hoburg  Luftgewehr Auflage 303,1

Lichtpunkt

1. Platz Moritz Barth 168,2
1. Platz Florian Böhm 189,1
1. Platz Bennet Warnstädt 198,0
1. Platz Jannik Barth 130,2
1. Platz Tamino Warnstädt 177,2
2. Platz Christoph Isensee 120,7
4. Platz Hannes Spillmann 123,2
alle Lichtgewehr

1. Platz Moritz Barth 149,6
1. Platz Florian Böhm 116,3
1. Platz Bennett Warnstädt 105,6
1. Platz Jannik Barth 160,3
2. Platz Hannes Spillmann 67,7
2. Platz Christoph Isensee 136,3
alle Lichtpistole

Die diesjährige Wanderung der Schießgruppen am Gründonnerstag fand bei strahlendem Sonnenschein statt. Nach dem traditionellen Begrüßungstrunk bei Mellins auf dem Hof, machten wir uns gut gelaunt auf den Weg Richtung Kirschweinranch. Auf halben Wege stieß Henning auf seinem Marsch aus Schöningen noch zu uns. Nach einer kurzen Rast mit Umtrunk in der Waldhütte kamen wir nach gut 90 Minuten in Esbeck an.

Der Tisch war schon vorbereitet und nach kurzer Zeit kamen die vorbestellten Gerichte auf den Tisch. Die Zeit verging schnell und schon bald standen die „Abholer“ in der Tür. Doch 5 Wanderer wollten den Rückweg nicht per Auto, sondern durch den Elm nehmen. Wie wir hörten, dauerte der Rückmarsch etwas länger, da die eine oder andere Trinkpause zum Genuß des zuvor erstandenen Kirschweins genutzt wurde. Schließlich kamen alle gesund und munter wieder zu Hause an. Eine gelunge Wanderung und wir freuen uns schon auf den 2. Oktober!!

 

Wanderung Gründonnerstag

Am Freitag eine Woche vor Ostern war es wieder soweit:
Organisiert von den beiden Schützendamen Sigrid Mellin und Bianca Verch hatten sich im Schützenheim die Mitglieder der Schießgruppen zum diesjährigen Osterschiessen versammelt.

Gleich zu Beginn wurde traditionell die Osterscheibe ausgeschossen. Dabei galt es mit jeweils 5 Schuss auf einer Glücksscheibe wie auch auf einer Wertungsscheibe mit dem Luftgewehr die bestmögliche Ringzahl zu erzielen!

Am Ende hieß der Sieger Henning Schwarze (162 Ring), dicht gefolgt von Christa Willing (159 Ring) und Marius Gronde (150 Ring).
Beim anschließenden Osterschiessen mit dem Kleinkaliber-Gewehr wurden ebenfalls 5 Wertungsschüsse wie auch 5 Schüsse auf eine Glücksscheibe abgegeben. Dabei konnte Stefan Mellin (89 Ring) den Sieg für sich verbuchen. Die Plätze 2 und 3 belegten die Schützen Marius Gronde (86 Ring) und Burkhard Hoburg (85 Ring).
Nach den Siegerehrungen wurde bei guter Laune und allerlei kühlen Getränken bis spät in die Nacht hinein ausgelassen gefeiert!

Osterschießen2019

v.l. Michael Kowalski, Sigrid Mellin, Burkhard Hoburg, Stefan Mellin, Marius Gronde

Die Bogensportgruppe hat sich im Oktober 2018 aus einem Schnupperschießen heraus gegründet.

Mit Stefan Schlegel und Frank Tönnessen stehen ihr2 erfahrene Übungsleiter vor.

Mittlerweile trainieren ca. 15 Erwachsene und Jugendliche Woche für Woche den Umgang mit Pfeil und Bogen.

Während der Winterzeit treffen sich die Sportler jeden Samstag ab 16 Uhr in der Süpplinger Schulturnhalle. Es werden beide Bogendisziplinen, Recurve und Compound angeboten und trainiert.

Erstausrüstungen sind vorhanden und werden vom Verein gestellt. Bogenschießen gehört zu den Trendsportarten, bei der neben Konzentration, Körperbeherrschung auch der Aufbau der Rückenmuskulatur gefördert wird.

Probiert es einfach aus und kommt vorbei!!

Foto folgt

Leon Warnstädt ist Schießsportler der Jahres

Auch in diesem Jahr kommt der Schießsportler des Jahres aus Warberg.

Bei der diesjährigen Kreisdeligiertentagung des Kreissportschützenverband Helmstedt wurde Leon aufgrund seiner letztjährigen Erfolge bei der Deutschen Meisterschaft, bei der er eine Silber - und eine Bronzemedaille in der Schülerklasse gewinnen konnte, verdientermaßen zum Schießsportler des Jahres gekürt.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!!!

Neben Leon wurden weitere verdiente Sportler des Kreisverbandes geehrt und na klar, es waren wieder viele Sportler und Sportlerinnen unseres Vereins dabei. Alle letztjährigen Medaillengewinner bei Landesmeisterschaften, sowie Teilnehmer an den Deutschen wurden vom Vorsitzenden des Kreissportschützenverbandes, Thomas Reinecke, mit einer Ehrenmedaille bedacht.

Aus Warberg erreichten im letzten Jahr insgesamt 17 Schützinnen und Schützen diese Voraussetzungen. Allen voran natürlich unsere Kinder – und Jugendlichen, die bekanntermaßen bei den Meisterschaften besonders erfolgreich waren. Somit wurden geehrt:

Hanna, Paul und Cheyenne Engelken, Erik Gronde, Merle Möllman, Leon, Bennett und Tamino Warnstädt, Leon Herlemann, Amelie Ulrich, Michelle Blohm, Anna und Christoph Isensee, Moritz Barth, Laurenz Krietsch, Jens Reckling und unser Pistolero Matthias Isensee

Allen erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler einen herzlichen Glückwunsch und weiterhin Gut Schuß vor den Scheiben!!!!!!

Ein besonderer Dank geht auch an alle Sponsoren, Trainer, Betreuer und Eltern!!

 

WhatsApp Image 2019 03 03 at 13.44.36

Sporlerehrung

Braunkohlwanderung fällt ins Wasser

Klarer Himmel, Windstille, Sonnenschein, vielleicht auch noch etwas Schnee, der liegt…das ist das Wetter, von dem jeder Braunkohlwanderer träumt.

Die Realität sieht jedoch manchmal etwas anders aus.

So mussten es auch die Schützenschwestern und Schützenbrüder aus Warberg erfahren, als sie sich am 10.02. auf den Weg zu ihrer 14. Braunkohlwanderung durch den Elm machen wollten. Wind und Wetter wollten einfach nicht mitspielen und machten die Wege zum Teil unbefahrbar bzw. unbegehbar.

Also musste die Wanderung kurzfristig abgesagt werden.

Da einige Vorbereitungen für Pausenstationen etc. jedoch nicht umsonst gewesen sein sollten, trafen sich die knapp   100 Teilnehmer schon etwas vorm geplanten Essen im Hof der Burg Warberg und genossen das ein oder andere Heiß- oder Kaltgetränk im Schutz der aufgestellten Pavillons. Anschließend ging es gemeinsam in die Hofstube der Burg.

Nach einer Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Ulf Gronde wurde zunächst Florian Hary für seine jahrelange Unterstützung und tolle Zusammenarbeit gedankt. Danach konnten die Schützenschwester und Schützenbrüder das Essen genießen und alle hatten auch ohne Wanderung noch einen schönen Tag zusammen. Und als alle den Tag gemeinsam ausklingen ließen, konnte man auch die Sonne wieder am Himmel entdecken.

F.+ A. Beber

 

BKW201900012

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Ok Ablehnen