NEWS

Hanna Engelken gewinnt Bronze in München

3. Platz im KK 3Stellungskampf

Gleich in ihrem 1. Wettkampf sorgte die Warbergerin für eine kleine Überraschung. Mit 571 Ringen sicherte sie sich die Bronzemedaille im Wettbewerb mit dem Kleinkalibergewehr. Sie schoss alle 3 Anschläge sehr konzentriert und leistete sich keine Schwächephase. Mit 191 Ringen im Knienden, 196 im Liegenden und 185 in Stehenden Anschlag lag sie am Ende nur 2 Ringe hinter der Siegerin.

Auch im Luftgewehr 3 Stellungskampf lag sie nach den ersten beiden Anschlägen auf Medaillenkurs. 198 kniend und 199 liegend bedeutenden zu dem Zeitpunkt Platz 3. Aber im Stehend Anschlag funktionierte ihre Waffe plötzlich nicht mehr. Der Diopter ließ sich nicht mehr auf das Zentrum der Scheibe justieren. Nach 10 Schuss und 94 Ringen holte sie der Landestrainer Christian Pinno vom Stand und lief mit Waffe zum Herstellerstand um die Ursache beheben zulassen. Nach seiner Rückkehr auf den Stand war allerdings die offizielle Wettkampfzeit beendet. Hanna musste nun Probeschüsse und weitere 10 Wertungsschüsse in 9 Minuten absolvieren. Viele Zuschauer ließen sich den einsamen Kampf gegen die Uhr nicht entgehen. Sie schoss trotz der großen nervlichen Anspannung noch hervorragende 97 Ringe, was am Ende aber im Gesamtergebnis 588 Ringe und damit 4 Ringe an den Medaillen vorbei, bedeutete. Mit der zuvor gewonnen Medaille in der Hand verflog der Ärger über diese Panne dann aber doch relativ schnell.

Neben ihr hatten sich 7 weitere Warberger Jungschützen für die Wettkämpfe in München in unterschiedlichen Altersklassen und Disziplinen qualifiziert. Für Anna Isensee und Michelle Blohm war es mit der Luftpistole eine Premiere und die Aufregung war entsprechend hoch. Cheyenne Engelken und Merle Möllmann schossen im Luftgewehr 3 Stellungskampf beide persönliche Bestleistungen und waren somit sehr zufrieden.

Für Leon Warnstädt lief es dieses Jahr nicht ganz so gut. Auch das ist eine wichtige Erfahrung für die weitere Entwicklung der jungen Sportler. Erik Gronde und Paul Engelken mussten in der Juniorenklasse bereits eine Woche früher an den Start. Paul, blieb aufgrund fehlender Trainingszeit bedingt durch seine Ausbildung zum Koch, etwas hinter seinen Möglichkeiten, während Erik ebenfalls einen persönlichen Wettkampfrekord erzielte.

Alle gingen für der Kader des Kreissportschützenverbandes und dem Kooperationspartner SV Telgte mit Sportlern aus anderen Vereinen und Orten des Kreises an den Start. Alles in allem war es eine tolle Deutsche Meisterschaft mit 8 Jungschützen aus der Warberger Talentschmiede.

Die Ergebnisse und Platzierungen im Einzelnen:

KK Liegend Juniorenklasse

Paul Engelken 560 Ringe                          Platz 68

Erik Gronde    579 Ringe                            Platz 21

Mannschaft mit Ludwig Kroos Platz 17

LG 3 Stellungskampf Schülerklasse

Cheyenne Engelken 575 Ringe                  Platz 43

Merle Möllmann      571 Ringe                  Platz 53

Luftpistole Standard Schülerklasse

Anna Isensee   289 Ringe                          Platz 17                              Michelle Blohm 263 Ringe                          Platz 20

KK 3 Stellungskampf Jugendklasse

Hanna Engelken 571 Ringe                       Platz 3

Mannschaft mit Marc Tauermann und Maximilian Selle Platz 6

Leon Warnstädt 547 Ringen                    Platz 19

KK Liegend Jugendklasse

Hanna Engelken 573 Ringe                       Platz 34

Mannschaft mit Marc Tauermann und Monique Heilmann Platz 7

Leon Warnstädt 565 Ringe                        Platz 27

Mannschaft mit Thore Ohms und Maximilian Selle Platz 17

LG 3 Stellungskampf Jugendklasse

Hanna Engelken 588 Ringe                          Platz 13

Mannschaft mit Marc Tauermann und Monique Heilmann Platz 8

Leon Warnstädt 576 Ringe                        Platz 14

Mannschaft mit Lena Zander und Maximilian Selle Platz 25

Luftgewehr Jugendklasse

Hanna Engelken 403,1 Ringe                      Platz 55

Leon Warnstädt 395,8 Ringe                     Platz 22

Mannschaft mit Marc Tauermann Platz 20

DM 201900208

 

Weitere Bilder befinden sich in der Galerie

Übergabe der Hüpfburg durch die Bürgerstiftung Pro Warberg

Die Bürgerstiftung Pro Warberg hat in den letzten Monaten wieder sehr engagiert die Warberger Vereine bei ihrer Jugendarbeit unterstützt. Diese bedankten sich nun bei den Unterstützern der Stiftung, vertreten durch die Mitglieder des Stiftungsrates Quido Kocourek, Jürgen Grahn, Lother Isensee und Uwe Pasternak mit einem gemütlichen Abend am Schützenhaus in Warberg bei Bier und Bratwurst.

Dies war auch der Anlass, die finanzierte Hüpfburg offiziell der Nutzung an die Warberger Vereinvertreter zu übergeben. Darüberhinaus wurde der Schützenverein mit einer großzügigen Spende zur Anschaffung von Schießbekleidung für die Jugend bedacht.

Der MTV Warberg wurde finanziell bei der Beschaffung einer Tischtennisplatte, Trikots und vor allem bei der Sanierung des Fußbodens zur Nutzung für das Kinderturnen und im Sportheim unterstützt.

Für die Jugendfeuerwehr konnten Übungslöscher und T-Shirts dank Pro Warberg angeschafft werden.

„Ganz Warberg und insbesondere unsere Vereine schätzen die Unterstützung durch Pro Warberg. Ohne das ehrenamtliche Engagement der vielen Helferinnen und Helfer der Bürgerstiftung wären viele Projekte zur Belebung unseres Dorf- und Vereinslebens nicht möglich“, bestätigt der Vorsitzende des Schützenvereins Ulf Gronde. Neben ihm und Jürgen Mellin vom Schützenverein bedankten sich der Bürgermeister und Vorsitzende des Posaunenchores Klaus Dieter Blohm, Clas Weidner und Sascha Beier vom MTV und Erwin Gommel, sowie Armin Herlemann von der Freiwilligen Feuerwehr bei den Mitgliedern des Stiftungsrates.

thumb IMG 7202 1024

Kreismeisterschaften 2019

1.Platz und damit Kreismeister:

Name                Disziplin                        Ringe

Cheyenne Engelken     Luftgewehr Schüler                   181

Cheyenne Engelken     Luftgewehr Schüler 3x20          569

Erik Gronde               KK Liegend Junioren                    568

Hanna Engelken         KK Liegend Jugend                      587

Hanna Engelken         Luftgewehr Jugend                     383

Hanna Engelken        Luftgewehr Jugend 3x20             586

Leon Herlemann        Luftgewehr Schüler                     177

Leon Herlemann        Luftgewehr Schüler 3x20            560

Michelle Blohm         LP Schüler Mehrkampf                282

Michelle Blohm          LP Schüler Standard                  265

Michelle Blohm          LPSchüler                                  126

Paul Engelken            KK Liegend Junioren                   565

Paul Engelken            Luftgewehr Junioren                  366

Henning Schwarze   KK 100m Herren IV                     263

Henning Schwarze   Zimmerstutzen Herren IV          254

Henning Schwarze   Zimmerstutzen Auflage              292

2.Platz :

Name               Disziplin                         Ringe

Hartmut Kaltenbach KK 100 m Herren IV                    239

Anna Isensee            LP Schüler Mehrkampf                230

Anna Isensee            LP Schüler Standard                   218

Anna Isensee            LPSchüler                                    111

Henning Schwarze   KK 3x20                                       507

Henning Schwarze   Luftgewehr Herren 4                   348

Leni Heumann           Luftgewehr Schüler                    178  

Leon Warnstädt       Luftgewehr Jugend                     379

Leon Warnstädt       Luftgewehr Jugend 3x2              574

Matthias Isensee     KK Schnellfeuerpistole                 517

Matthias Isensee     LP Mehrkampf                             361

Matthias Isensee     LP Standard                                348

Merle Möllmann        Luftgewehr Schüler 3x20           560

3.Platz: 

Name               Disziplin                         Ringe

Amelie Ulrich            Luftgewehr Schüler 3x20           537

Merle Möllmann        Luftgewehr Schüler                     176

Ulf Gronde                Luftgewehr Herren 3                  368 

Uwe Biering               Luftpistole                                  316

4.Platz:

Name               Disziplin                         Ringe

Amelie Ulrich            Luftgewehr Schüler                    165

Leon Warnstädt       KK Liegend Jugend                       568

Matthias Isensee     Luftpistole                                   348

Ulf Gronde                Luftgewehr Auflage                    312,3

Uwe Biering               KK 100m Auflage Sen. II          297,5

5.Platz Angelika Biering     Luftgewehr Auflage         308,3

5.Platz Gianna Groß            Luftgewehr Schüler          153

5.Platz Günter Flamm        Luftgewehr Auflage          298,8

5.Platz Kornelia Mandel      Luftgewehr Auflage         303,7

5.Platz Uwe Biering            Luftgewehr Auflage         304,5

7.Platz Ulrike Wöhlke       Luftgewehr Auflage          295,0

7.Platz Uwe Biering           KK Auflage                        287,7

9.Platz Ulla Rothmann       Luftgewehr Auflage          266,0

12.Platz Axel Gronde        KK 100 m Sen. I                 298,8

15.Platz Birgit Hoburg       Luftgewehr Auflage          297,4

16.Platz Sylvia Gronde       Luftgewehr Auflage          297,2

22.Platz Burkhard Hoburg  Luftgewehr Auflage         303,1

 

Lichtpunkt

1.Platz Moritz Barth                168,2

1.Platz Florian Böhm                189,1

1.Platz Bennet Warnstädt       198,0

1.Platz Jannik Barth                130,2

1.Platz Tamino Warnstädt       177,2

2.Platz Christoph Isensee       120,7

4.Platz Hannes Spillmann        123,2

alle Lichtgewehr

1.Platz Moritz Barth              149,6

1.Platz Florian Böhm              116,3

1.Platz Bennett Warnstädt   105,6

1.Platz Jannik Barth             160,3

2.Platz Hannes Spillmann       67,7

2.Platz Christoph Isensee      136,3

alle Lichtpistole

Wieder zahlreiche Medaillen und Platzierungen für unsere Jungschützen

Auch die diesjährige Landesmeisterschaft war wieder ein erfolgreicher Wettkampf für unsere Jugend.

Gleich am 1. Wettkampftag holten die Schüler im 3 Stellungskampf 2 Medaillen. Cheyenne freute sich über die Silbermedaille und die Mannschaft ( Cheyenne, Merle und Amelie) durfte als Drittplazierte aufs Treppchen. Dazu qualifizierten sich Merle und Cheyenne für die Deutsche Meisterschaften.

In der Jugendklasse, wo wir eine Kooperation mit dem Schützenverein Telgte (Kreis Peine) eingegangen sind, bewies wieder einmal Leon sein Können und gewann der Goldmedaille im Einzel.

Die erste Mannschaft mit Hanna, Monique und Marc konnte die silberne Medaille gewinnen .

Die zweite Mannschaft mit Leon und den Telgtern Lena und Maximillian waren auf dem 4.Platz.

Wir hatten uns mit den Telgtern verabredet, dass wir 3 Disziplinen (LG, LG 3x20 und KK Liegend für die SSG Nord/Elm und KK 3x 20 für Telgte schießen werden)

Hanna hätte zwar dem Ergebnis nach den 2. Platz errungen, aufgrund eines meldetechnischen Missverständnisses, wurde ihr Ergebnis aber nur außer Konkurrenz gewertet. Der schon erwähnten 2.Platz mit der Mannschaft blieb erhalten. Zudem gewann Marc noch die Silbermedaille bei den Jungen.

Am Tag darauf dann die Stehend Wertung. Die Schüler ( Merle, Cheyenne und Leni) kamen etwas schleppend in den Wettkampf, konnten am Ende aber in der Mannschaftswertung die Bronzemedaille behaupten.

Auch die Jugendlichen langten wieder zu. Die Mannschaft mit Leon, Hanna und Marc erreichte den 2. Platz und damit die Silberne Medaille. Leon gewann Gold. Auch hier wurde Hannas Ergebnis a.K. und daher nur für die Mannschaft gewertet, da sie alle weiteren Disziplinen, aufgrund anderer Wettkämpfe bereits vorgeschossen hatte.

Am nächsten Wochenende standen die KK Disziplinen für die Jugend an.

KK liegend: Hier waren sich unsere Schützen ziemlich einige. Marc, Leon und Monique trafen alle 574 Ringe. Das bedeutete für Leon Silber, Marc Bronze ,Monique ebenfalls Silber und die Mannschaften Platz 1 und 2.

Aus Telgte schossen übrigens in verschiedenen Disziplinen Thore Ohms, Maximilian Selle, Lena Zander und Henry Redecker für uns. Sie gewannen auch noch einige Einzelmedaillen.

An diesem Tag mussten erstmals Anna und Michelle, unsere Pistolenladies mit der  Standardpistole ran. Beide schossen persönliche Bestleistung und schrammten mit Rang 4 und 5 knapp an den Medaillen vorbei. Allerdings haben sie mit großer Wahrscheinlichkeit die Quali für München erreicht. Da hat sich doch die Investition in die neue Pistole gelohnt!!

Am Sonntag dann KK 3x20. Für Leon lief es diesmal nicht so gut. Er schaffte zwar die Quali für die DM, aber leider verpasste er mit dem 4. Rang die Medaillenränge knapp. In dieser Disziplin konnte nur Marc mit Platz 2 eine Einzelmedaille gewinnen. Allerdings standen wieder beide Mannschaften (diesmal für Telgte) ganz oben auf dem Podest.

Natürlich hatten wir auch einige „Senioren“ am Start. Henning schrammte mit dem Zimmerstutzen hauch dünn an der Quali vorbei und wurde am Ende 6.

Matze gewann in der Schnellfeuerpistole in seinem „angeblich“ letzten aktiven Jahr mit der Mannschaft die Silbermedaille.

Dann mußten nur noch die Junioren Erik und Paul im KK Liegendkampf ran.

Paul, der aus beruflichen Gründen das letzte halbe Jahr nicht trainieren konnte, durfte sich dennoch in seiner Wettkampfklasse über eine Silbermedaille freuen.

Erik wurde, eine Altersklasse höher, leider ganz knapp 4. Durfte sich aber zusammen mit Paul und Ludwig in der Mannschaft über einen tollen 3. Platz freuen.

Paul und Erik qualifizierten sich direkt zur Deutschen Meisterschaft. Ob sie auch als Mannschaft zusammen mit Ludwig zur Deutschen fahren dürfen, erfahren wir in Kürze.

Den letzten Start hatte dann noch unser 1. Vorsitzender Ulf , der es mit seinen alten Mannschaftskameraden ( Thomas Brocher und Christian Klees) aus seiner aktiven Zeit nach ungefähr 20 Jahren noch einmal wissen wollte und für die SGes Hehn vom Rheinischen Schützenbund an den Start ging. Die Mannschaft wurde mit Landesrekord  (1775 Ringe) Landesmeister und konnte sich damit für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. In der Einzelwertung wurde Ulf 6. mit 591 Ringen.

Ergebnisse im Einzelnen:

LG 3x20 Schüler

Cheyenne Engelken                        575 Ringe            2. Platz

Merle Möllmann                             567 Ringe            5. Platz

Amelie Ulrich                                519 Ringe            18. Platz

Mannschaft                                                               2. Platz

LG 3x20 Jugend

Hanna Engelken                             568 Ringe            a.K.

Leon Warnstädt                            580 Ringe            1. Platz

Monique Heilmann                         570 Ringe            8. Platz

Marc Tauermann                           579 Ringe            3. Platz

Mannschaft ( Hanna, Monique, Marc)                        2. Platz

LG Schüler

Cheyenne Engelken                         181 Ringe             5. Platz

Merle Möllmann                              176 Ringe            16. Platz

Amelie Ulrich                                  174 Ringe           20. Platz

Leni Heumann                                  174 Ringe           21. Platz

Gianna Groß                                     169 Ringe           29. Platz

Mannschaft (Cheyenne, Merle, Leni)                          3. Platz 

LG Jugend

Hanna Engelken                                389 Ringe            a.K.

Leon Warnstädt                               383 Ringe            1. Platz

Marc Tauermann                              374 Ringe            5. Platz

Monique Heilmann                            376 Ringe            9. Platz

Mannschaft ( Marc, Leon, Hanna)                                2. Platz 

Schnellfeuerpistole Herren

Matthias Isensee                             503 Ringe             7. Platz

Mannschaft ( mit Chr. Klein u. M. Tomicki)                 2. Platz

LP Standard

Matthias Isensee                             332 Ringe           13. Platz 

LP Mehrkampf

Matthias Isensee                             355 Ringe          6. Platz 

KK liegend Jugend

Hanna Engelken                             587 Ringe              a.K.

Monique Heilmann                         574 Ringe              2. Platz

Leon Warnstädt                            574 Ringe              2. Platz

Marc Tauermann                           574 Ringe              3. Platz

Mannschaft 1 ( Hanna, Monique, Ma                           1. Platz

Mannschaft 2 ( Leon, Maximillian, Thore)                  2. Platz

KK liegend Junioren 1 bzw. 2

Erik Gronde                                      575 Ringe            4. Platz

Paul Engelken                                    573 Ringe            2. Platz

Ludwig Kroos                                    525 Ringe            11. Platz

Mannschaft                                                                   3. Platz 

 

KK liegend Senioren 3

Ulf Gronde                                         591 Ringe            6. Platz

Mannschaft ( Ulf,Thomas Brocher, Christian Klees )     1. Platz

LP Standard Schüler

Anna Isensee                                      297 Ringe            4. Platz

Michelle Blohm                                    293 Ringe            5. Platz 

LP Mehrkampf Schüler

Anna Isensee                                      230 Ringe            a.K.

Michelle Blohm                                    282 Ringe            5. Platz

Zimmerstutzen

Henning Schwarze                               251 Ringe            6. Platz 

KK 3 x 20 Jugend ( für Telgte)

Hanna Engelken                                  570 Ringe            a.K.

Monique Heilmann                              534 Ringe            5. Platz 

Marc Tauermann                                547 Ringe            2. Platz

Leon Warnstädt                                 538 Ringe            4. Platz

Mannschaft ( Monique. Hanna, Marc)                             1. Platz

 

Fotos folgen in Kürze in der Galerie

 

Neuer Schützenkönig ist

Andreas Kühne  ( Andreas IV. )

 

Koenigsbild2

v.l. Ehrenvorsitzender Reiner Niemann, Trägerin der Damenkette Sylvia Gronde, Königin Anke ,   1. Vorsitzender Ulf Gronde, Majestät Andreas IV.,Ingrid  Nimz, ehemalige Majestät Ralf Nimz, Major Christian Wawryk 

 

Trägerin der Damenkette:

Sylvia Gronde

 

Trägerin der Jugendkette:

Leni Heumann

Jugendkette

Volksbank unterstützt Nachwuchsschützen in Warberg

Dass Sportschützen immer wieder bei Olympia Medaillen für Deutschland erringen, liegt nicht zuletzt an der guten Jugendarbeit in den Vereinen. Doch so was ist nur durch die Förderung von Talenten und durch die Unterstützung von Vereinen möglich, in denen Jugendliche und Kinder ihre ersten Erfahrungen machen.

Der Schützenverein Warberg ist zurzeit eine solche Talentschmiede. Nach einem Erfolgreichen Jahr 2018 mit zahlreichen Medaillen bei Landes – und Deutschen Meisterschaften sind die Jungschützen mit dem Gewinn von 34 Einzelmedaillen bei der diesjährigen Kreismeisterschaft auch erfolgreich ins Jahr 2019 gestartet.

Nachdem die ersten großen Erfolge im Bereich des Gewehrschießens erzielt wurden, drängen sich nun immer mehr Pistolenschützen in den Vordergrund. Gerade im Bereich des Pistolenschießens ist deshalb die Erneuerung der Sportgeräte zur Förderung der Talente notwendig. Die Volksbank e.G., Wolfenbüttel unterstützt mit einer Zuwendung den Schützenverein Warberg e.V. bei der Anschaffung einer Luftpistole zur Fortführung der dort geleisteten erfolgreichen Jugendarbeit.

Hakan Yildiz, Teilmarktleiter für den Bereich Königslutter, überreicht stellvertretend für die Volksbank e.G., Wolfenbüttel einen Scheck in Höhe von 1.600,00 Euro an den Schützenverein Warberg stellvertretend durch den 1.Vorsitzenden Ulf Gronde. Diese Zuwendung stammt aus den Reinerträgen des VR Gewinnsparens. Der Dank des Vereins gilt der Volksbank e.G. und den Volksbankkunden, die am Gewinnsparen teilnehmen.

 

 

 

Herren

Damen

Jugend

Mannschaften

Nichtmitglieder

Volksbank unterstützt Nachwuchsschützen in Warberg

Dass Sportschützen immer wieder bei Olympia Medaillen für Deutschland erringen, liegt nicht zuletzt an der guten Jugendarbeit in den Vereinen. Doch so was ist nur durch die Förderung von Talenten und durch die Unterstützung von Vereinen möglich, in denen Jugendliche und Kinder ihre ersten Erfahrungen machen.

Der Schützenverein Warberg ist zurzeit eine solche Talentschmiede. Nach einem Erfolgreichen Jahr 2018 mit zahlreichen Medaillen bei Landes – und Deutschen Meisterschaften sind die Jungschützen mit dem Gewinn von 34 Einzelmedaillen bei der diesjährigen Kreismeisterschaft auch erfolgreich ins Jahr 2019 gestartet.

Nachdem die ersten großen Erfolge im Bereich des Gewehrschießens erzielt wurden, drängen sich nun immer mehr Pistolenschützen in den Vordergrund. Gerade im Bereich des Pistolenschießens ist deshalb die Erneuerung der Sportgeräte zur Förderung der Talente notwendig. Die Volksbank e.G., Wolfenbüttel unterstützt mit einer Zuwendung den Schützenverein Warberg e.V. bei der Anschaffung einer Luftpistole zur Fortführung der dort geleisteten erfolgreichen Jugendarbeit.

Hakan Yildiz, Teilmarktleiter für den Bereich Königslutter, überreicht stellvertretend für die Volksbank e.G., Wolfenbüttel einen Scheck in Höhe von 1.600,00 Euro an den Schützenverein Warberg stellvertretend durch den 1.Vorsitzenden Ulf Gronde. Diese Zuwendung stammt aus den Reinerträgen des VR Gewinnsparens. Der Dank des Vereins gilt der Volksbank e.G. und den Volksbankkunden, die am Gewinnsparen teilnehmen.

thumb IMG 6212 1024

Letzte Aktualisierung:

07. September 2019

 

 

Wir auf Facebook

Besucher

Heute 7

Gestern 15

Woche 7

Monat 306

Insgesamt 21689

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Ok Ablehnen