Traditionell wird in der letzten Woche vor dem Osterfest das gemeinsame Osterschießen durchgeführt.

In diesem Jahr wurden im ersten Durchgang jeweils 5 Schuß auf 2 Luftgewehr-Glücksscheiben und 2 Kleinkaliber-Glücksscheiben abgegeben. Dabei war ganz klar zu erkennen, dass es wirklich nur um Spaß und Glück ging. 

Die drei Erstplazierten durften dann einen Pokal und ein Osternest mit nach Hause nehmen.

In diesem Fall waren  die Platzierungen:

1. Platz Stefan Mellin

2. Platz Axel Gronde

3. Platz Jens-Peter Hugo

Osterschießen1

v.l. Jens-Peter Hugo, Stefan Mellin, Axel Gronde, 1. Vorsitzender Ulf Gronde

Doch das war  nur der erste Teil vom Abend:

Die 8 Bestplazierten wurden dann vom 1. Vorsitzenden Ulf Gronde zu einem einzigen Schuß in den Luftgewehrschießstand gebeten und durften versuchen mit dem besten Teiler die Osterscheibe zu gewinnen. Der Spaß daran war ganz klar, dass weder der Schütze, noch die Zuschauer den Schuß sehen konnte. Dieser wurde geheim gewertet.

Bester Teilerschütze und damit Gewinner der Osterscheibe ist in diesem Jahr

Jörn Kaltenbach

Selbstverständlich wurden alle Preise gebührend gefeiert und in lustiger Runde ein geselliger Abend verbracht.

Osterschießen4

Damenschießsportleiterin Sigrid Mellin, Jörn Kaltenbach , 1. Vorsitzender Ulf Gronde