Die diesjährige Wanderung der Schießgruppen am Gründonnerstag fand bei strahlendem Sonnenschein statt. Nach dem traditionellen Begrüßungstrunk bei Mellins auf dem Hof, machten wir uns gut gelaunt auf den Weg Richtung Kirschweinranch. Auf halben Wege stieß Henning auf seinem Marsch aus Schöningen noch zu uns. Nach einer kurzen Rast mit Umtrunk in der Waldhütte kamen wir nach gut 90 Minuten in Esbeck an.

Der Tisch war schon vorbereitet und nach kurzer Zeit kamen die vorbestellten Gerichte auf den Tisch. Die Zeit verging schnell und schon bald standen die „Abholer“ in der Tür. Doch 5 Wanderer wollten den Rückweg nicht per Auto, sondern durch den Elm nehmen. Wie wir hörten, dauerte der Rückmarsch etwas länger, da die eine oder andere Trinkpause zum Genuß des zuvor erstandenen Kirschweins genutzt wurde. Schließlich kamen alle gesund und munter wieder zu Hause an. Eine gelunge Wanderung und wir freuen uns schon auf den 2. Oktober!!

 

Wanderung Gründonnerstag