Wieder zahlreiche Medaillen und Platzierungen für unsere Jungschützen

Auch die diesjährige Landesmeisterschaft war wieder ein erfolgreicher Wettkampf für unsere Jugend.

Gleich am 1. Wettkampftag holten die Schüler im 3 Stellungskampf 2 Medaillen. Cheyenne freute sich über die Silbermedaille und die Mannschaft ( Cheyenne, Merle und Amelie) durfte als Drittplazierte aufs Treppchen. Dazu qualifizierten sich Merle und Cheyenne für die Deutsche Meisterschaften.

In der Jugendklasse, wo wir eine Kooperation mit dem Schützenverein Telgte (Kreis Peine) eingegangen sind, bewies wieder einmal Leon sein Können und gewann der Goldmedaille im Einzel.

Die erste Mannschaft mit Hanna, Monique und Marc konnte die silberne Medaille gewinnen .

Die zweite Mannschaft mit Leon und den Telgtern Lena und Maximillian waren auf dem 4.Platz.

Wir hatten uns mit den Telgtern verabredet, dass wir 3 Disziplinen (LG, LG 3x20 und KK Liegend für die SSG Nord/Elm und KK 3x 20 für Telgte schießen werden)

Hanna hätte zwar dem Ergebnis nach den 2. Platz errungen, aufgrund eines meldetechnischen Missverständnisses, wurde ihr Ergebnis aber nur außer Konkurrenz gewertet. Der schon erwähnten 2.Platz mit der Mannschaft blieb erhalten. Zudem gewann Marc noch die Silbermedaille bei den Jungen.

Am Tag darauf dann die Stehend Wertung. Die Schüler ( Merle, Cheyenne und Leni) kamen etwas schleppend in den Wettkampf, konnten am Ende aber in der Mannschaftswertung die Bronzemedaille behaupten.

Auch die Jugendlichen langten wieder zu. Die Mannschaft mit Leon, Hanna und Marc erreichte den 2. Platz und damit die Silberne Medaille. Leon gewann Gold. Auch hier wurde Hannas Ergebnis a.K. und daher nur für die Mannschaft gewertet, da sie alle weiteren Disziplinen, aufgrund anderer Wettkämpfe bereits vorgeschossen hatte.

Am nächsten Wochenende standen die KK Disziplinen für die Jugend an.

KK liegend: Hier waren sich unsere Schützen ziemlich einige. Marc, Leon und Monique trafen alle 574 Ringe. Das bedeutete für Leon Silber, Marc Bronze ,Monique ebenfalls Silber und die Mannschaften Platz 1 und 2.

Aus Telgte schossen übrigens in verschiedenen Disziplinen Thore Ohms, Maximilian Selle, Lena Zander und Henry Redecker für uns. Sie gewannen auch noch einige Einzelmedaillen.

An diesem Tag mussten erstmals Anna und Michelle, unsere Pistolenladies mit der  Standardpistole ran. Beide schossen persönliche Bestleistung und schrammten mit Rang 4 und 5 knapp an den Medaillen vorbei. Allerdings haben sie mit großer Wahrscheinlichkeit die Quali für München erreicht. Da hat sich doch die Investition in die neue Pistole gelohnt!!

Am Sonntag dann KK 3x20. Für Leon lief es diesmal nicht so gut. Er schaffte zwar die Quali für die DM, aber leider verpasste er mit dem 4. Rang die Medaillenränge knapp. In dieser Disziplin konnte nur Marc mit Platz 2 eine Einzelmedaille gewinnen. Allerdings standen wieder beide Mannschaften (diesmal für Telgte) ganz oben auf dem Podest.

Natürlich hatten wir auch einige „Senioren“ am Start. Henning schrammte mit dem Zimmerstutzen hauch dünn an der Quali vorbei und wurde am Ende 6.

Matze gewann in der Schnellfeuerpistole in seinem „angeblich“ letzten aktiven Jahr mit der Mannschaft die Silbermedaille.

Dann mußten nur noch die Junioren Erik und Paul im KK Liegendkampf ran.

Paul, der aus beruflichen Gründen das letzte halbe Jahr nicht trainieren konnte, durfte sich dennoch in seiner Wettkampfklasse über eine Silbermedaille freuen.

Erik wurde, eine Altersklasse höher, leider ganz knapp 4. Durfte sich aber zusammen mit Paul und Ludwig in der Mannschaft über einen tollen 3. Platz freuen.

Paul und Erik qualifizierten sich direkt zur Deutschen Meisterschaft. Ob sie auch als Mannschaft zusammen mit Ludwig zur Deutschen fahren dürfen, erfahren wir in Kürze.

Den letzten Start hatte dann noch unser 1. Vorsitzender Ulf , der es mit seinen alten Mannschaftskameraden ( Thomas Brocher und Christian Klees) aus seiner aktiven Zeit nach ungefähr 20 Jahren noch einmal wissen wollte und für die SGes Hehn vom Rheinischen Schützenbund an den Start ging. Die Mannschaft wurde mit Landesrekord  (1775 Ringe) Landesmeister und konnte sich damit für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. In der Einzelwertung wurde Ulf 6. mit 591 Ringen.

Ergebnisse im Einzelnen:

LG 3x20 Schüler

Cheyenne Engelken                        575 Ringe            2. Platz

Merle Möllmann                             567 Ringe            5. Platz

Amelie Ulrich                                519 Ringe            18. Platz

Mannschaft                                                               2. Platz

LG 3x20 Jugend

Hanna Engelken                             568 Ringe            a.K.

Leon Warnstädt                            580 Ringe            1. Platz

Monique Heilmann                         570 Ringe            8. Platz

Marc Tauermann                           579 Ringe            3. Platz

Mannschaft ( Hanna, Monique, Marc)                        2. Platz

LG Schüler

Cheyenne Engelken                         181 Ringe             5. Platz

Merle Möllmann                              176 Ringe            16. Platz

Amelie Ulrich                                  174 Ringe           20. Platz

Leni Heumann                                  174 Ringe           21. Platz

Gianna Groß                                     169 Ringe           29. Platz

Mannschaft (Cheyenne, Merle, Leni)                          3. Platz 

LG Jugend

Hanna Engelken                                389 Ringe            a.K.

Leon Warnstädt                               383 Ringe            1. Platz

Marc Tauermann                              374 Ringe            5. Platz

Monique Heilmann                            376 Ringe            9. Platz

Mannschaft ( Marc, Leon, Hanna)                                2. Platz 

Schnellfeuerpistole Herren

Matthias Isensee                             503 Ringe             7. Platz

Mannschaft ( mit Chr. Klein u. M. Tomicki)                 2. Platz

LP Standard

Matthias Isensee                             332 Ringe           13. Platz 

LP Mehrkampf

Matthias Isensee                             355 Ringe          6. Platz 

KK liegend Jugend

Hanna Engelken                             587 Ringe              a.K.

Monique Heilmann                         574 Ringe              2. Platz

Leon Warnstädt                            574 Ringe              2. Platz

Marc Tauermann                           574 Ringe              3. Platz

Mannschaft 1 ( Hanna, Monique, Ma                           1. Platz

Mannschaft 2 ( Leon, Maximillian, Thore)                  2. Platz

KK liegend Junioren 1 bzw. 2

Erik Gronde                                      575 Ringe            4. Platz

Paul Engelken                                    573 Ringe            2. Platz

Ludwig Kroos                                    525 Ringe            11. Platz

Mannschaft                                                                   3. Platz 

 

KK liegend Senioren 3

Ulf Gronde                                         591 Ringe            6. Platz

Mannschaft ( Ulf,Thomas Brocher, Christian Klees )     1. Platz

LP Standard Schüler

Anna Isensee                                      297 Ringe            4. Platz

Michelle Blohm                                    293 Ringe            5. Platz 

LP Mehrkampf Schüler

Anna Isensee                                      230 Ringe            a.K.

Michelle Blohm                                    282 Ringe            5. Platz

Zimmerstutzen

Henning Schwarze                               251 Ringe            6. Platz 

KK 3 x 20 Jugend ( für Telgte)

Hanna Engelken                                  570 Ringe            a.K.

Monique Heilmann                              534 Ringe            5. Platz 

Marc Tauermann                                547 Ringe            2. Platz

Leon Warnstädt                                 538 Ringe            4. Platz

Mannschaft ( Monique. Hanna, Marc)                             1. Platz

 

Fotos folgen in Kürze in der Galerie