Wieder zahlreiche Medaillen für Warberger Jungschützen

Auch in diesem Jahr kehrten die Jüngsten der Warberger Schützen mit vielen Podestplätzen von der Lichtpunkt Landesmeisterschaften aus Hannover zurück.

Die Brüder Bennett und Tamino Warnstädt eiferten ihrem großen Bruder am 1. Tag der LM mit dem Gewinn der Landesmeistertitel in ihren Jahrgangsklassen nach.

Florian Böhm hatte ebenfalls einen guten Tag erwischt und holte sich in seiner Altersklasse die Bronzemedaille, obwohl er während der Probeschüsse eine defekte Waffe wechseln musste. Die 3 zusammen gewannen dann auch die Mannschaftskonkurrenz der Jahrgänge 2009 und jünger.

Max Diederichs,extra aus Köln angereist, schaffte ohne Training de 35.Platz vor Hannes Spillmann.

Am 2. Tag sicherte sich dann Bennett etwas überraschend noch eine weitere Goldmedaille, dieses mal mit der Lichtpistole. Ebenfalls mit dem 1. Platz wurde Christoph Isensee im Jahrgang 2011 belohnt. Mit guten Ergebnissen erreichten darüber hinaus Jens-Stefan Reckling, sowie Jannik und Moritz Barth in dieser Disziplin jeweils den 2. Platz in ihren Altersklassen.

Eine Bronzemedaille sicherte sich dann noch das Team mit Jannik Barth, Christoph Isensee und Hannes Spillmann.

Rundherum zufrieden waren natürlich auch die Trainer Matthias Isensee, Kornelia Mandel und Ulf Gronde

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Plätze in den jeweiligen Altersklassen:

Lichtgewehr:

Gold : Tamino Warnstädt       168,8 Ringe

           Bennett Warnstädt     195,3 Ringe                          Mannschaft 560,5 Ringe( Bennett und Tamino     

 Warnstädt,  Florian Böhm) 

Bronze: Florian Böhm         196,4 Ringe

5.Platz    Jannik Barth             175,4 Ringe

               Moritz Barth           192,0 Ringe

15.Platz  Christoph Isensee   146,1 Ringe

35.Platz  Max Diederichs     145,1 Ringe

36.Platz  Hannes Spillmann 145,1 Ringe

47.Platz  Stefan Reckling       166,5 Ringe

27.Platz   ( Jannik, Max und Hannes) 

Lichtpistole:

Gold: Bennett Warnstädt     164.8 Ringe

           Christoph Isensee       104,0 Ringe

Silber: Moritz Barth       140,9 Ringe

             Stefan Reckling   111,9 Ringe

             Jannik Barth       101,4 Ringe

Bronze: Mannschaft ( Christoph, Jannik, Hannes)

4.Platz Hannes Spillmann     104.7 Ringe

 

LM Lichtpunkt00033

LM Lichtpunkt00061